Aupokal in Meldorf – 29.04.2018

Jedes Jahr findet in Meldorf der Aupokal statt – eine richtig große Veranstaltung für Erwachsene, bei dem die Angler sogar aus Niedersachsen anreisen. In diesem Jahr nahmen 24 Mannschaften mit je 5 Anglern und 24 Einzelangler teil. Wir waren als einzige Jugendgruppe eingeladen und konnten 3 Mannschaften stellen.

Die Angelstrecke verlief vom Surfersee bis zur Bullenstation hinter MöbelRommel und war in 5 Sektoren eingeteilt.

Es war schon eine ziemliche Herausforderung, gegen die erwachsenen Cracks im Feedern anzutreten, denn viele von uns sind ja erst seit gut einem Jahr überhaupt dabei. Wir können richtig stolz auf uns sein, denn die Ergebnisse können sich wirklich sehen lassen:

Yannik Marohn erhielt als bester Jugendlicher und Platz 5 in seinem Sektor einen Pokal und eine Tasche.

Axel Knüfermann und Benni Meier erzielten in ihren jeweiligen Sektoren Platz 6 und suchten sich jeweils eine Tasche aus.

Moritz Janßen wurde in seinem Sektor Siebter und ergatterte eine Angelrolle.

Unsere Mannschaften platzierten sich insgesamt so:

1. Mannschaft:   6. Platz

2. Mannschaft: 16. Platz

3. Mannschaft: 22. Platz

Wir bekamen viel positive Rückmeldung von den Teilnehmern, die unsere gute Stimmung und faires Verhalten untereinander bemerkt haben. Weiter so!